21. - 25. August 2019

I VILLANI

(OmenglU, 2018)
I VILLANI

Der Film folgt vier Personen vom Morgengrauen bis zum Sonnenuntergang, vom Beginn des Arbeitstages bis zu dessen Ende. Vier „Bauern“, die von Agrikultur, Fischfang, Tierzucht, Käse und Hausmannskost sprechen. Vier Personen, die in ihrem Alltag die Synthese unendlicher Widerstände gegen ein Modell darstellen, das die gastronomische Kultur weltweit vereinheitlichen will. Vier Personen, die herausfinden wollen, ob die italienische Küche noch immer eine lebendige Tradition hat, ob sich diese noch retten kann oder ob sie verschwinden wird.

The film follows the lives of four characters from the start to the end of their working day. Four "peasants" talking about agriculture, fishing, farming, and family cooking. In their daily activities, they portray the countless forms of opposition to adopting the same culinary and cultural model worldwide.



DANIELE DE MICHELE
DJ, Ökonom, Koch, Künstlername: donpasta, für die New York Times einer „der innovativsten Aktivisten bezüglich Nahrungsmittel“. Auf der Bühne verwendet De Michele gleichzeitig Pfannen und Schallplatten. Sein erstes Projekt „Food Sound System“ wurde ein Buch und ein multimediales Spektakel, mit dem er schon seit Jahren tourt. 2009 folgte „Wine Sound System“ und 2013 „La Parmigiana e la Rivoluzione“. Zusammenarbeit mit Paolo Fresu und Davide Riondino.

IT, 2018 | 83 min
I VILLANI
RegieDaniele De Michele
KameraSalvatoreLandi
Tickets
Sa, 24. August 
11:00 Uhr
Local-Bühne
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann. Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.