21. - 25. August 2019

LOS SILENCIOS

(OmdtU, 2018)
LOS SILENCIOS

Mitten in der Nacht kommt Amparo mit ihren Kindern auf dem Amazonas-Eiland “Isla de la Fantasia”, im Grenzgebiet zwischen Brasilien, Kolumbien und Peru an. Sie sind geflüchtet vor dem bewaffneten Konflikt in ihrer kolumbianischen Heimat, in dem der Vater spurlos verschwunden ist. Für die Kleinfamilie beginnt ein Immigrantenleben und Amparo tut ihr Möglichstes, um das finanzielle Überleben zu sichern. Plötzlich taucht ihr Ehemann in ihrem neuen Zuhause wieder auf - die Bewohner*innen der geheimnisvollen Insel sind nicht alleine.
In traumwandlerische, magische Atmosphäre getaucht, mit eindringlichen Sounddesign und subtilem Spiel mit Licht und Farben erzählt LOS SILENCIOS vom Leben zwischen den Welten und dem Entwurzeltsein von Geflüchteten.

Nuria, 12, Fabio, 9, and their mother arrive on a small island in the middle of the Amazon. They fled the Colombian armed conflict, in which their father disappeared. One day, he mysteriously reappears in their new home.



BEATRIZ SEIGNER
ist Autorin und Regisseurin des Spielfilms BOLLYWOOD DREAM (2009), der ersten Koproduktion zwischen Brasilien und Indien, die für viele internationale Filmfestivals aus- gewählt wurde. LOS SILENCIOS, mit vielen Laiendarsteller*innen gedreht, ist ihr zweiter Langfilm und feierte 2018 Premiere in Cannes.

BR/FR/CO, 2018 | 89 min
LOS SILENCIOS
RegieBeatriz Seigner
KameraSofia Oggioni
BesetzungMarleyda Soto, Maria Paula TabaresPena, Adolfo Savinvino
Tickets
Sa, 24. August 
17:15 Uhr
Local-Bühne
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann. Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.