21. - 25. August 2019

Die Tage wie das Jahr

(OmenglU, 2018)
Die Tage wie das Jahr

DIE TAGE WIE DAS JAHR zeigt das Leben und die landwirtschaftliche Arbeit von Gottfried und Elfie auf einem kleinteiligen Gehöft im Waldviertel, Niederösterreich. Die beiden haben sich konsequent für eine „kleine“ Wirtschaftsweise entschieden, betrachten ihre Tiere als Lebewesen und den Boden als eigenen Kosmos.
Der Film heftet sich diesem Leben auf die Spur, baut ohne Kommentar und Erklärung eine Erzählung auf, die die verbreitete Ressourcenzerstörende Praxis des Landwirtschaftens und ungezügelten Verbrauchens ad absurdum führt und spüren lässt: Es geht auch anders.

DIE TAGE WIE DAS JAHR shows the slow, sustainable life and farming practices of Gottfried and Elfie on their small farm in Austria.



OTHMAR SCHMIDERER
1954 in Lofer, Salzburg geboren, lebt seit 1973 in Wien und Niederösterreich. Nach einem Sportstudium, zweijähriger Lehrtätigkeit und Tätigkeit in der Gastronomie, arbeitet er seit 1983 beim Film und ist seit 1987 unabhängiger Filmemacher. Er zeichnet für zahlreiche Dokumentarfilme verantwortlich unter anderem AM STEIN (1996), BACK TO AFRICA (2008) und STOFF DER HEIMAT (2011).

AT, 2018 | 87 min
Die Tage wie das Jahr
RegieOthmar Schmiderer
Tickets
Sa, 24. August 
15:00 Uhr
Kino 2
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann. Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.