26. - 30. August 2020

Die Rückkehr der Wölfe

(OmdtU, 2019)
Die Rückkehr der Wölfe

Der Wolf polarisiert und fasziniert, und er bringt Unordnung in unser System. 150 Jahre, nachdem der Wolf in Mitteleuropa ausgerottet wurde, erobert er sich unaufhaltsam seinen Platz zurück. Sind Wölfe gefährlich für den Menschen; ist ein Zusammenleben möglich? Der Wolf spaltet die Meinungen, und seine Rückkehr lässt die Ablehnung des Menschen neu aufleben.

Der Film begibt sich auf Spurensuche, um dieses intelligente und soziale Raubtier näher kennenzulernen. Die filmische Reise führt von der Schweiz nach Österreich, in die Lausitz, nach Polen, Bulgarien und Minnesota, wo freilebende Wolfsrudel keine Seltenheit sind. Wolfsexperten, Naturforscher und Schafhirten zeigen auf, ob und wie sie es für möglich halten, mit dem Wolf zusammenzuleben.

150 years after they were driven to extinction in Central Europe, wolves are slowly returning. Are they dangerous to humans? Is it possible to coexist? Using Switzerland as a point of departure, the film sheds light on the situation in Austria, Eastern Germany, Poland, Bulgaria, and Minnesota.

THOMAS HORAT
* 1964 in Schwyz, Schweiz. Mitglied der Schweizer Filmakademie, Film Zentralschweiz und des Schweizer Syndikats Film. In Freistadt bereits mehrfach zu Gast, u.a. mit VOM FLÖSSEN AM ÄGERISEE (2016), ALPSUMMER (2013) und WÄTTERSCHMÖCKER (2010).

Trailer: http://www.mythenfilm.ch/resources/trailers/rw-trailer-web.mp4

CH, 2019 | 90 min
Die Rückkehr der Wölfe
RegieThomas Horat
KameraLuzius Wespe
Tickets
Sa, 29. August 
19:00 Uhr
Kino 2
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann. Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.