26. - 30. August 2020

Gipfel der Einsamkeit

(OmenglU, 2019)
Gipfel der Einsamkeit

Tirol im Jahr 1958: Peter Schweiger lebt und arbeitet als Knecht auf dem Hof seiner Großeltern. Nachts schmuggelt er wie viele Knechte damals Waren über die Grenze nach Südtirol, um sein Budget aufzubessern. Bei einer dieser Touren begegnet er auf unheilvolle Weise seinem Vater, der als Zöllner arbeitet. Seit Jahren haben die beiden kaum ein Wort miteinander gewechselt.

Trailer: https://vimeo.com/421962069

AT, 2019 | 33 min
Gipfel der Einsamkeit
RegieAndreas Bacher
KameraMaximilian Obermair
BesetzungHannes Schmid, Wolfgang Hundegger u.a.
Tickets
Sa, 29. August 
12:45 Uhr
Salzhof
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann. Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.